Tasche

Freitagsfüller


6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1. Fast hätte ich vergessen wie es ist einfach mal in den Tag hinein zu leben (Planung und auch Ungewissheit bestimmt gerade mein Leben).

2. Ich habe immer in der Handtasche und in jeder Jacke einen Lippenpflegestift in der Tasche.

3. Wenn Geld kein Thema wäre, dann würde ich gerne einen längeren Auslandsaufenthalt machen und noch einmal etwas ganz anderes studieren.

4. Seit den Kindheitstagen liebe ich Vanillepudding.

5. Am 1.November ist hier Feiertag, von dem ich nichts habe und daher ein Tag wie jeder andere Samstag auch.

6. Ein kleiner Traum, den ich habe, ist eine Reise in ein weit entferntes Land (bin bisher nicht so der Weltreisende).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf mein Zuhause nach einem langen Arbeitstag, morgen habe ich einen Nachtdienst auf dem Rettungswagen geplant und Sonntag möchte ich einfach erholen und einen langen Spaziergang machen!

Türchen Nr. 12: Taschen für Einsatzkleidung


Normalerweise hat man seinen Einsatzkleidung nicht unbedingt zu transportieren. Doch manchmal gibt es Ausnahmen und dann muss man sich auch die Frage nach einer Tasche für Einsatzkleidung stellen.

Im Rettungsdienst haben wir auf den Wachen Poolkleidung und diese wird normal nie mit nach Hause genommen. Somit muss man sich auch um den Transport nicht kümmern. Manche Kollegen nehmen aber wenn sie auf einer Außenwache eingesetzt sind ihre Kleidung und die Schuhe in einer Transportbox mit. Dies ist aber wie gesagt nicht notwendig.

Im ehrenamtlichen Bereich hat man immer seine Schuhe mitzunehmen. Hierfür habe ich mir auch eine Tasche gekauft. (mehr …)