Türchen Nr. 14: Empathie


Dieses Thema ist auf  Hermine Blog Thema eines ganzen Adventskalender. Doch auch ich finde dieses Thema wichtig, gerade im Rettungsdienst, aber auch in meinen Hauptberuf. 

Ich erinnere mich hier zum Beispiel an eine Patientin, welche ich mehrmals fahren durfte.

Bei allen Fahrten war ich zusammen mit erfahrenen Rettungsassistenten unterwegs und habe begleitet.

Wir waren jeweils in einen weit entfernten kleinen Ort am Rande des Landkreisen zum Transport ins Krankenhaus alarmiert. Es sollte jeweils in die Klinik der Maximalversorgung in der Stadt gehen. 

An der Einsatzstelle wurden wir vom Mann empfangen. Dieser brachte uns zu der ca. 65-jährigen Patientin. Der Ehemann wirkte immer sehr besorgt und kümmerte sich rührend. Seine Frau lag bzw. Saß immer auf dem Sofa, sie hat einen unheilbaren Tumor im Bauch. 

Wir machen uns ein Bild von der Situation und bereiten alles zum Transport vor, doch dies ist nicht alles. Ich versuche die Patientin zu ermuntern, ohnenur mitleidig zu wirken. Wir transportieren die Patientin so schonend wie möglich, dem Ehemann wird alles erklärt, er kommt hinter uns herbeiführen mit seinen Privat-PKW.

Die Patientin wird bei jeder Fahrt schwächer und leichter.  Es geht ihr echt nicht gut, doch wir versuchen sie abzulenken und etwas Kraft zu geben, auch wenn wir wissen, dass sie nicht mehr lange leben wird. Einfach zuhören und jemanden ein bisschen was zurück zu geben. 

Wir übergeben jeweils die Dame zusammen mit ihrem Mann.  Gerade beim letzten Transport ist allen klar, dass die Dame nicht mehr lange kämpfen kann.  Vor ein paar Tagen ist sie verstorben. Immerhin hat sie ihren Mann um sich gehabt und wir haben versucht sie immer mit Würde zu behandeln. 

Dafür ist man eben im Rettungsdienst auch da, für die Betreuung, nicht nur fürs Medizinische und die Transportleistung.  

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s