Adventskalender Tür 4: Vitalzeichen Kontrolle bei Nitrospray


Die Kontrolle der Vitalzeichen ist bei Gabe von Nitrospray sehr wichtig und im Rettungsdienst einfach essentiell.

Nitrospray sollte nur bei Blutdruckwerten über 100 mmHG systolisch gegeben werden. Ich selbst würde schon unter 110-120 mmHG systolisch skeptisch werden. Darüber hinaus muss der Patient halbwegs stabil sein, d.h. auch die restlichen Werte mit Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung sowie Bewusstsein und Atmung sollten vor der Gabe überprüft werden.

Nach Gabe von Nitrospray, sublingual, also unter der Zunge, sollte der Blutdruck auf jeden Fall nach einigen Minuten kontrolliert werden. Nur somit kann der Verlauf festgestellt und auf Veränderungen reagiert werden.

Es wird auch empfohlen vor Gabe von Nitrospray einen venösen Zugang zu legen, um eben schneller auf Nebenwirkungen reagieren zu können.

Eigentlich ist Nitrospray in Deutschland nicht zur Blutdrucksenkung bei Hypertensiver Krise zugelassen, es wird aber von vielen Ärzten gerne dafür genommen. Dies stellt aber ein off-label-use dar.

Glycerolnitrat ist der Wirkstoff im Nitrospray und ein wichtiges gefäßerweiternde Medikament.

Es senkt die Vorlast am Herzen und wird daher beim Akuten Koronarsyndrom (besonders bei Angina Pectoris) und Herzinsuffizienz, aber auch beim Lungenödem eingesetzt.

Zu den Nebenwirkungen des Medikaments zählen eine Erhöhung des intrakraniellen Drucks, Tachykardie sowie Kopfschmerzen und Hitzegefühl.

Eine absolute Kontraindikation ist übrigens die Einnahme von Viagra. Nach Einnahme des potenzsteigernden Medikaments darf Nitrospray nicht angewendet werden.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s