Adventskalender Tür 22: www.den rettungsdienst rufen was muss mann da bei alles beachten.de


Diesen Suchbegriff habe ich wortwörtlich so übernommen und fand ihn ihn dieser Form irgendwie charmant.

Auf jeden Fall steckt in diesem Suchbegriff das Absetzen eines korrekten Notrufs.

Hierzu gibt es die bekannten W-Fragen. Wer ruft an?
Wo ist der Einsatzort?
Was ist passiert?
Wie viele Erkrankte/Verletzte?
Warten auf Rückfragen!

Dazu ist zu sagen, dass die Mitarbeiter der Leitstelle dem Notrufer auch gerne gezielte Fragen stellen wird und somit alle notwendigen Daten abgefragt werden. Dabei ist nur wichtig, dass man den Notrufabfrager auch zuhört und ausreden lässt.

Des weiteren sollte man sich vorher überlegen, ob es gerade sinnvoll ist, den Rettungsdienst zu rufen.

Nicht jede kleine Schnittwunde ist lebensbedrohlich und bedarf gleich der rettungsdienstlichen Versorgung. Auch ersetzt der Rettungsdienst nicht den Hausarzt, bei grippalen Infekten oder vergessenen Rezepten kann der Rettungsdienst nicht wirklich weiterhelfen.
Hierzu gibt es den bereitschaftsärztlichen Dienst der Krankenkassen, der bundesweit unter der 116117 erreichbar ist.

Ansonsten einfach mit ein bisschen Menschenverstand handeln und dann muss man auch beim Rettungsdienst rufen nicht allzu viel beachten!

Advertisements

3 Kommentare

  1. Hallo 🙂
    Darf ich noch etwas ergänzen?
    Wenn man den Notruf absetzt, kann es (je nach Lage des Notfallortes und Möglichkeiten) sinnvoll sein, einen gut sichtbaren Einweiser zu positionieren, der den Weg zum Patienten zeigen oder beschreiben kann. Damit kann in vielen Fällen noch schnellere Hilfe ermöglicht werden.
    Liebe Grüße und frohes Fest 🙂

    1. Natürlich darfst du etwas ergänzen. Ich freue mich immer über weitere Anregung!

      Das Positionieren eines Einweisers ist echt nie verkehrt und hilfreich für den Rettungsdienst.

      Wir geben den Notrufen diesen Tipp auch gerne ind er Leitstelle mit. Hätte in meinen Beitrag aber echt ger nicht mehr daran gedacht. Gut, dass es so aufmerksame Leser gibt. 🙂

      Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
      Blaulichtengel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s