Award


Vor kurzem oder besser eigentlich vor lägnerer Zeit habe ich meinen zweiten Blog-Award von der lieben Schwesterle bekommen. Ein ganz gorßes Dankeschön an dieser Stelle.

Auch wenn ich zur Zeit nicht allzuviel zum Bloggen komme, so freue ich mich umso mehr über meine treuen Leser, die mir sogar einen Award zukommen lassen!

 

 

r

 

1. Was ist dein größter Traum?

Ganz ehrlich, sehr schwierige Frage. Ich würde gerade am liebsten einfach mal für ein halbes Jahr im Ausland etwas ganz anderes machen, am besten Urlaub mit Arbeiten verbinden. Wo genau ist nicht so definiert, vielleicht Skandinavien.

Aber eigentlich habe ich gerade eher kleinere Träume, Wunsch-Lebensort, Wunsch-Arbeit, Wunsch-Familie und so…

2. Wenn du noch einmal dein Leben beginnen könntest, was würdest du anders machen?

Ich würde manchmal bewusster Leben und zeit mehr nutzen. Vielleicht oder auch ganz sicher, würde ich etwas verrückteres studieren.

3. Was ist deine Leibspeise?

Ich liebe italienisch. Aber meine Leibspeise ist ein Rezept mit Putengeschnetzelten mit klarer Soße (mit Kresse und Karotten) und Reis als Beilage.

4. Wie bist du zu deinem Blog-Namen gekommen?

Ich habe lange gesucht und dann kam mir die Idee, da ich Engel liebe und diese mich Engel faszinieren. Dazu hat hier fast alles mit Blaulicht zu tun. Somit habe ich es einfach zusammengesetzt  und heraus kam mein Blog 😉

5. Was ist dein liebestes Hobby?

Hmm lass mich kurz überlegen, es hat mich Blaulicht zu tun…. Ich bin sehr gerne ehrenamtlich aktiv. Allerdings vermischt sich hier eben Hobby und Beruf bzw. Nebenberuf teilweise.

Dazu gibt es aber auch weitere Dinge wie meine Katzen (ohne könnte nich nicht zufrieden leben) oder auch Sport.

6. Dein nächstes Reiseziel, was wäre es?

Eine längerere Reise nach Skandinavien. Dies ist jedoch gerade in weiter Ferne, also dafür gibts bald  einen Wellness-Kurzurlaub im Bayerischen Wald.

7. Was ist dein Lieblingsbuch?

Hmm ich lese sehr gerne Fachbücher oder jegliche Sachbücher oder aber gar nichts (habe Lesen als Kind gehasst).

8. Was ist dein größtes Laster?

Ich muss mich manchmal einfach durchsetzten, bin dann sturr und kann bei machen ungerechten Dingen meinen Mund nicht halten.

9. Du hast die freie Wahl, du darfst etwas auf der Welt verändern. Was wäre es?

Ich würde die Kriege abschaffen, damit nicht noch mehr Menschen sinnlos sterben müssen.

10. Welches Lied nervt dich in letzter Zeit am meisten?

Nerven ist zu viel gesagt, aber ich kann den Eurovision Song von Elaiza nicht mehr hören.

11. Was ist dein Lieblingssong?

Seit mehreren Jahren bereits „Universum“ von Ich + Ich (verbinde besondere Studienmomente und Freunde damit). Generell sehr gerne deutsche Songs.

 

So hier nochmal die Regeln, bevor meine Nominierungen für die nächsten Blogs folgen:

  • Mache einen Post auf deinem Blog und verlinke die Person, die dich nominiert hat
  • Beantworte die 11 Fragen
  • Suche dir dann deine 10 Lieblingsblogs aus, die unter 200 Lesern haben
  • Denke dir ebenfalls 11 Fragen
  • Schreibe deinen getaggten Blogs, dass sie den Award gewonnen haben

So dies war der erste Teil des Awards. Morgen folgen meine Nominierten sowie die dazugehörigen Fragen an Sie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s