Lebenszeichen


Ich wollte nur ein kurzes Lebenszeichen von mir geben.

Zur Zeit komme ich leider nicht zum Bloggen, eine Ausnahme war der Freitagsfüller. Ich stecke in den wichtigsten Prüfungen meines Lebens, den Examensklausuren meines Studiums. Das sind acht je fünfstündige Klausuren, bei denen ein Gutachten zu fertigen ist.

Ich fühle mich nach mittlerweile 5 Klausuren nur noch kaputt. Es ist jeden Tag unheimlich anstrengend, sowohl geistig als auch körperlich, Mit den kompletten Aufgaben werde ich nie fertig und das obwohl ich jeden Tag ca. 30 Seiten und mehr schreibe.

Es ist zur Zeit wirklich nur noch ein Lebenszeichen, kein wirkliches Lebensgefühl, welches ich verspüre. Das Leben besteht fast nur noch aus Klausuren schreiben, Essen, Schlafen und Vorbereitung. Achja und zwisschendrin muss ich mich immer dringend bewegen, d.h. mindestens ca. 6 km am Tagen laufen, naja eher walken.

Mein Körper ist total verspannt, ich habe Blasen an den Händen, Schmerzen im Arm, im Hals- und Nackenbereich, achja und ein bisschen „Rücken“ und „Kreislauf“ kommt auch noch dazu. Ich fühle mich wie eine 90-jährige in ihren schlechtesten Tagen.

Dazu kommt der Stress, welch ein Wort, Gereiztheit, Abgeschlagenheit und doch nicht richtig entspannen können, einfach unbeschreiblich, doch vielleicht auch ein Zeichen des Lebens.

Aber ich spüre meinen Puls, meine Atmung und gerne auch mal meinen Magen und den Schmerz. Somit sind alle wichtigen Lebenszeichen anscheinend vorhanden.

In diesem Sinne werde ich also in die letzten 3 Tage mit den letzten 3 Klausuren antreten. Es geht nur noch ums Überleben und das Suchen nach Lebenszeichen.

 

Wundert euch nicht über diesen Beitrag, denn er wurde im vorübergehenden, der freien Willensbildung ausschließenden Zustandes der Geistestätigkeit geschrieben.  😉

4 Kommentare

  1. Na, solange du noch deinen Puls spürst, schmerz an Händen und Armen spürst bist du noch voll im Leben 😉
    In diesem Sinne: Viel Erfolg!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s